"Inklusive Schule" Prozessbegleitung

Prozessbegleitung

Für Schul- und Hortleitungen
Klassen-/Stufen-und Hortteams
Einzelfachpersonen Schule/Betreuung




"Inklusion" ist das Bestreben, in Bildung und Betreuung die Unterschiede der einzelnen Kinder differenziert wahrzunehmen und auf diesen aufzubauen.
Es ist davon auszugehen, dass "Inklusion" ein herausfordernder und fortwährender Prozess bleiben wird.


Wann ist es für Sie sinnvoll, eine Prozessbegleitung in Anspruch zu nehmen?
Wenn Sie...
  • Ihre Perspektiven durch Aussenstehende erweitern wollen.
  • Ihre inklusiven Kompetenzen erweitern/stärken wollen.
 
- Individualisierung und Differenzierung 
- Gemeinschaftsförderung
- Partizipation
- Klassen-/Gruppenführung
- Lernumgebung
- Umgang mit herausforderndem Verhalten
- Rollenklarheit
- Optimierung von fachlichen und personellen Ressourcen 
- sonderpädagogische Themen
- fachliche/ persönliche Anliegen
- ...


Wir begleiten Sie in Ihrem Prozess Einzeln oder in Gruppen/Teams.
Anfragen über kontakt@neo-balance.ch

Martina Bacher HF Erwachsenenbildung, MA Coaching, Supervision, Mediation, Lehrperson KG, PS

Ruth Kilchenmann MA HfH, Primarlehrerin, dipl. Sonderpädagogin
(jahrelange praktische Erfahrung in Regelschule und sonderpädagogischen Settings)