Formenzeichnen

Formenzeichnen

Formenzeichnen - Kurs
Massgeschneidert für Lehrpersonen KG/US und IF/DaZ LP


Überall in der Natur, im menschlichen Körper und in der Kunst finden wir ursprüngliche Formen (wie Krumme, Gerade, Spirale, etc.).
Das Formenzeichnen unterstützt das Kind auf seinem Lernweg und ist ein wichtiges Mittel zur Ausbildung der kreativen Vorstellungskräfte.


Die vielfältige Kombination von Krummen und Geraden (die beiden Ur-Formelemente) schaffen uns eine Fülle an Formerlebnissen.
Der spielerische Umgang mit dem Erleben und Zeichnen von Formen ermöglicht den Kindern eine Formbewusstheit, die das Vorstellungsvermögen, die Raumorientierung und Fantasie anregen und fördern.

Dazu werden ebenso Grundlagen fürs Schreiben von Zahlen und Buchstaben und Grundlagen fürs Zeichnen gelegt. Das Formenzeichnen stärkt diverse Selbst-, Sach- und Sozialkompetenzen bzw. Basiskompetenzen.


Auch fremdsprachige, hyperaktive und motorisch-ungeübte Kinder finden einen leichten Zugang zum Formenzeichnen.
Im Kurs werden wir durchs gemeinsame Tun den Aufbau des Formenzeichnens, didaktische Ansätze und pädagogische Hintergründe kennen lernen.
 
Kursziele:
  • Auseinandersetzung  mit den Urformen Krumme und Gerade, Form-Kombinationen
  • konkrete pädagogische und didaktische Ansätze zum Formenzeichnen erarbeiten

Kursinhalte:
  • Aufbau des Formenzeichnens: Ideen, konkrete Umsetzungsmöglichkeiten
  • Formen erleben und erfassen
  • Folgen, Reihen, Muster, Spiegelungen
  • Grundlagen des Schreibens von Buchstaben und Zahlen
  • Raumorientierung/-erfassung
  • Fein- und Graphomotorik
  • Abstraktes Denken und Fantasie
  • Selbst-, Sach- Sozial- bzw. Basiskompetenzen
  • Wissenswertes, Hintergründe und Ziele des FZ erarbeiten

Wo findet ein Kurs statt?

Ich biete Ihnen diesen Kurs in Ihrer Gemeinde bzw. in Ihrem Schulhaus an.
(Max.15 TeilnehmerInnen, Raum mit flachen Tischen wird vorausgesetzt)
Ich stelle das benötigte Kursmaterial zur Verfügung.
Ebenfalls inbegriffen sind die Kursunterlagen.

Wie lange dauert ein Kurs?

Ich empfehle eine Kursdauer von 6 Stunden (oder 2 mal 3 Stunden)

Der Kurs kann zur Vertiefung der Inhalte beliebig erweitert werden.
Bei einer Verkürzung der Kursdauer werden nicht alle wesentlichen Bereiche genügend abgedeckt.

Kurs-Kosten?

Siehe Seite "Tarife" (zusätzlich Fahrkosten)

Materialkosten werden zusätzlich verrechnet (einmaliger Betrag)
Kursunterlagen sind inbegriffen 
Wo findet ein Kurs statt?
Ich biete Ihnen diesen Kurs in Ihrer Gemeinde bzw. in Ihrem Schulhaus an.
(Max.15 TeilnehmerInnen, Raum mit flachen Tischen wird vorausgesetzt)
Ich stelle das benötigte Kursmaterial zur Verfügung.
Ebenfalls inbegriffen sind die Kursunterlagen.

Wie lange dauert ein Kurs?

Ich empfehle eine Kursdauer von 6 Stunden (oder 2 mal 3 Stunden)

Der Kurs kann zur Vertiefung der Inhalte beliebig erweitert werden.
Bei einer Verkürzung der Kursdauer werden nicht alle wesentlichen Bereiche genügend abgedeckt.

Kurs-Kosten?

Siehe Seite "Tarife" (zusätzlich Fahrkosten)

Materialkosten Fr. 10.-pro Person (einmaliger Betrag)
Kursunterlagen sind inbegriffen