Mediation

Mediation2
Massgeschneidert für Menschen, die in einer belastenden/ konfliktbeladenen Situation stehen und diese verändern möchten

Oft gehören Auseinandersetzungen und Konflikte zu unserem privaten wie beruflichen Alltag.
Sie sind keine Ausnahmen, denn jeder Mensch ist während seines Lebens in der einen oder anderen Weise davon betroffen.


So alltäglich, von aussen betrachtet, diese Konflikte auch sein mögen - für jeden Einzelnen, der sie durchleben muss, bedeuten sie Stress, Unsicherheit und Verletzungen.
Es kommt dann oft zu einer (emotionalen) Ausnahmesituation, die bewältigt werden muss.

Dies kann geschehen:
  • in Teams und Arbeitsgruppen in Firmen/an Institutionen und Schulen
  • zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern
  • in Vereinen und Organisationen
  • während Freizeitaktivitäten mit Gleichgesinnten
  • bei Freunden/ bei Ehepaaren/ zwischen Nachbarn, u.v.m. 

Wann ist es sinnvoll, eine Mediation in Anspruch zu nehmen? 
Mediation ist sinnvoll, wenn eine oder mehrere der folgenden Voraussetzungen gegeben sind:
  • der Konflikt kann nicht oder nur schlecht in direkten Gesprächen bzw.Verhandlungen gelöst werden und eine tragfähige Lösung wird benötigt.
  • die Konfliktaustragung befindet sich in einer Sackgasse und man benötigt statt einer Eskalation eine Einigung aller Beteiligten.
  • die Streitenden haben ein Interesse an guten zukünftigen Beziehungen zueinander, weil diese weiterhin erhalten werden wollen/müssen.
  • eine einvernehmliche Konfliktlösung wird von allen Beteiligten Konfliktparteien angestrebt, damit für die weitere Zukunft eine für alle Seiten befriedigende Lösung gefunden werden kann.
  • es geht nicht um grundsätzliche Wertorientierungen, um grundlegende Rechte oder um bloße Ja/Nein – Entscheidungen.

Ich begleite Sie in dieser Situation mittels Mediation.